Ein Abend auf Formentera

Freitag, den 26. Oktober 19:00 Uhr

An diesem dunklen Freitag im November nimmt uns der Journalist und Krimiautor Niklaus Schmid mit auf eine Reise nach Formentera und holt den Sommer zurück.

Ulrike Blatter liest!

Freitag, den 30. November 19:00 Uhr

Mit ihrem neuen Buch über eine Kriegskindheit in der Eifel erweckt Ulrike Blatter ein bedeutsames Stück Zeitgeschichte zum Leben.

Advent mit Musik + Literatur

Samstag, den 15. Dezember ab 16:00 Uhr

Wir laden herzlich ein zu Kaffee, Weihnachtsgebäck und einem Glas Sekt am 3. Advent!

Melanges à Trois bieten barocke Flötentöne und Mark Seeburger liest (un-)weihnachtliche Texte.

Der Eintritt ist frei.

1001 Gelegenheiten, um Spannendes zu entdecken

Wir lieben Bücher.

Entdecken Sie viel Schönes. Unser Sortiment:

  • Belletristik und Krimis
  • Sachbücher
  • Kinderbücher und Spielzeug
  • Grußkarten und Papeterie

Bücher bestellen

Sie können ganz bequem Bücher online, per Mail oder telefonisch bestellen und sie in der Regel am nächsten Tag in der Buchhandlung abholen. Rufen Sie uns an: 0203–35 66 75

„Nichts verscheucht böse Träume schneller als das Rascheln von bedrucktem Papier.“

Cornelia Funke

Buchempfehlung des Monats

Francois-Henri Désérable: Ein gewisser Monsieur Piekielny

„In der Großen Pohulanka Nr.16 in Vilnius lebte ein gewisser Herr Piekielny.“ Dieser Satz aus einem Roman von Romain Gary fällt dem Autor wieder ein, als er vor dem Geburtshaus des Autors steht, und er lässt ihn nicht mehr los. Er ist entschlossen, mehr zu erfahren über diesen unscheinbaren Mann, diese „graue Maus“, dessen Namen Romain Gary versprochen hat, bei jeder Gelegenheit fallen zulassen.

Wer war Piekielny? Désérable nimmt uns mit auf eine Reise in das alte Vilnius, er sucht nach Spuren des untergegangenen jüdischen Lebens in der Stadt, die vor dem Krieg das Jerusalem des Ostens genannt wurde, und er will wissen, ob Gary sein Versprechen gehalten hat.

Entstanden ist ein zauberhafter Roman, an dessen Ende wir vielleicht immer noch nicht mehr wissen über einen gewissen Herrn Piekielny, dafür aber viele wunderbare Geschichten über Romain Gary, Vilnius und nicht zuletzt über den jungen Autor selbst gehört haben.

 

Beck Verlag    22,00 EUR

Entdecken Sie unseren Service.

Ihren Wunschtitel bekommen Sie auf vielen Wegen. Stöbern Sie in unserem gemütlichen Buchladen. Sie wissen genau, was Sie möchten? Schreiben Sie eine Mail oder rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie!