Buchempfehlung: Schweigen

Buchempfehlung: Schweigen

Wieso schweigt Gott zu allem Unrecht, warum greift er nicht ein, wenn er doch allmächtig ist? Um diese Frage kreist der Roman von Endo, und an dieser Frage droht sein Protagonist Sebastiao, ein junger Jesuitenpater auf Mission in Japan, zu zerbrechen. Obwohl schon in den 60er Jahren zuerst erschienen, hat der Roman nichts an Intensität und Aktualität verloren. Zum Glück ist er endlich wieder auf deutsch aufgelegt worden, zeitgleich zum Start der Verfilmung von Martin Scorsese. Sehr lesenswert!!