Aktionen, Events, Buchempfehlungen

Willkommen bei Tausendundein Buch!

Buchempfehlung: Das ist ja wohl der Horror

Die Abende werden länger, der Novemberwind pfeift ums Haus, was gibt es da Schöneres, als mit einem Tee oder auch einem Glas Wein am Kamin zu sitzen und schaurige Geschichten zu lesen. Die besten Vertreter des bösen Humors von Heinz Strunk, Tex Rubinowitz bis zu...

mehr lesen

Buchempfehlung: Die Goldene Stadt

Peru Ende des 19. Jahrhunderts, undurchdringlicher Dschungel, reißende Bergflüsse, schier unüberwindliche Berge – nichts kann Augusto Rudolfo Berns davon abhalten, seinen Traum zu verwirklichen und die Goldene Stadt der Inka, das sagenumwobene Machu Picchu zu finden....

mehr lesen

Beste Stimmung beim Jubiläumsfest

Zum 20-jährigen Geschäftsjubiläum veranstaltete Petra Lorberg mit ihrem Team ein geselliges Fest mit einem bunten Programm. Stammkunden, Verlagsvertreter, Autoren und Autorinnen, Geschäftskollegen von der Oststraße, sowie Kulturschaffende aus Duisburg - sie alle...

mehr lesen

Buchempfehlung: Das kalte Blut

Chris Kraus hat sich bisher vor allem als Filmregisseur einen Namen gemacht (Vier Minuten, Scherbentanz, Die Blumen von gestern), und wie ein Film läuft die Geschichte der beiden deutsch-baltischen Brüder Koja und Hub vor unseren Augen ab. Beide machen im Dritten...

mehr lesen

Buchempfehlung: Die Geschichte der Bienen

Eins der eindrucksvollsten Bücher der letzten Zeit ist für mich "Die Geschichte der Bienen" von Maja Lunde. Drei Leben in drei Epochen vom 19.Jahrhundert bis in die nahe Zukunft verwebt die Autorin zu einer mitreißenden Geschichte, die einen sehr betroffen, aber doch...

mehr lesen

Geburtstagskisten

Bei uns können sich kleine - und natürlich auch große - Geburtstagskinder 2 - 3 Wochen vor ihrer Feier in aller Ruhe eine Präsentkiste zusammenstellen. Die Gäste suchen sich etwas Passendes aus, und es gibt keine enttäuschten Gesichter! Natürlich können auch für...

mehr lesen

Ralf Koss: Mehr als Fussball

Ralf Koss, der bekannte Fußballblogger des MSV erzählt von den Höhen und Tiefen des MSV, von seinen wunderbaren Fans und ganz allgemein von der Bedeutung des Fußballs für den Ruhrpott. Es gibt Bier und Knabbereien, und wir freuen uns auf einen schönen Abend. Freitag,...

mehr lesen

Buchempfehlung: Der Kompass

Franz Ritter, ein Wiener Musikwissenschaflter, liegt im Bett und findet keinen Schlaf. Er verzehrt sich nach Sarah,seiner großen Liebe  und erinnert sich an all die wunderbaren Orte, die er mit ihr besucht hat: Damskus, Aleppo, Palmyra, Bagdad – Orte, die für uns...

mehr lesen

Buchempfehlung: Schweigen

Wieso schweigt Gott zu allem Unrecht, warum greift er nicht ein, wenn er doch allmächtig ist? Um diese Frage kreist der Roman von Endo, und an dieser Frage droht sein Protagonist Sebastiao, ein junger Jesuitenpater auf Mission in Japan, zu zerbrechen. Obwohl schon in...

mehr lesen

Jenny Bünnig liest!

Dienstag, 25.4.2017, Beginn: 19 Uhr Zum Welttag des Buches stellt Jenny Bünnig ihr neues Buch vor: „Worüber wir nicht reden“. Beim Lesen fühlt man sich immer wieder in eine böse Familienkomödie von Robert Altman versetzt – nur eben in Duisburg-Bissingheim. Ein...

mehr lesen