Aktionen, Events, Buchempfehlungen

Willkommen bei Tausendundein Buch!

Geschichte und Geschichten aus dem Ruhrgebiet

Ralf Koss, der bekannte Blogger des MSV, kennt sich keineswegs nur mit Fußball aus. Jahrelang hat er das Ruhrgebiet kreuz und quer bereist, kennt alle Ecken und Winkel, und hat sich auch mit der Geschichte und Entwicklung der Region befaßt. 111 Orte stellt er in...

mehr lesen

100% emissionsfrei transportierte Schokolade

Mit dem Segelfrachter werden die Kakaobohnen aus Columbien nach Holland gebracht, die Chokolatemakers produzieren in Amsterdam erstklassige Schokolade daraus, und mit dem Fahrrad werden anschließend die Tafeln an ihre Zielorte in mehr als 35 Städten gebracht. Die...

mehr lesen

Abschied von der Steinkohle

Ende des Jahres schließen die letzten Zechen in NRW ihre Tore, ein Zeitalter geht zu Ende. Viele Bücher und Neuerscheinungen erinnern an die Kohle und ihre Bedeutung für das Ruhrgebiet. Auch wir sagen: Machet gut, Schwatte!

mehr lesen

Buchempfehlung: Echte Bären…

Bobo wird von einem schrecklichen Geräusch aus dem Schlaf gerissen - ein Monster! Papa Bär weiß, daß es keine Monster gibt, und er zieht mit seiner ganzen Familie in den Wald, um es Bobo zu beweisen. Denn: echte Bären fürchten sich nicht! Oder vielleicht am Ende doch,...

mehr lesen

Buchempfehlung: Wiesenstein

Wiesenstein ist das herrschaftliche Anwesen Gerhart Hauptmanns im Riesengebirge und Lebensmittelpunkt des Dichters. Hier entstanden viele seiner Werke, hier führte er ein ebenso geselliges wie luxuriöses Leben, und hier möchte er auch sterben. Und während ringsum die...

mehr lesen

Aktion: Kalender 2018 schnappen

Jetzt sparen: Ab sofort bekommen Sie alle Kalender deutlich günstiger!! Auf alle Wandkalender, Tagesabreißkalender, Agenden etc. gewähren wir ab sofort 30% Rabatt. Nur solange der Vorrat...

mehr lesen

Buchempfehlung: Was man von hier aus sehen kann

Ein kleines Dorf im Westerwald gerät jedes mal völlig aus den Fugen, wenn der alten Selma im Traum ein Okapi erscheint, denn dann stirbt jemand. Keiner glaubt an solchen Aberglauben, aber alle bereiten sich vorsichtshalber doch einmal darauf vor. Verschwiegene...

mehr lesen

Buchempfehlung: Acht Berge

Pietro und Bruno verbringen jeden Sommer ihrer Kindheit gemeinsam im Aostatal und erkunden gemeinsam die Bergwelt. Im Herbst kehrt Pietro zurück zu seinem Leben in der Stadt, Bruno bleibt in seinem Dorf in den Bergen. Und so wird es ihr Leben lang bleiben: Pietro...

mehr lesen

Buchempfehlung: Das ist ja wohl der Horror

Die Abende werden länger, der Novemberwind pfeift ums Haus, was gibt es da Schöneres, als mit einem Tee oder auch einem Glas Wein am Kamin zu sitzen und schaurige Geschichten zu lesen. Die besten Vertreter des bösen Humors von Heinz Strunk, Tex Rubinowitz bis zu...

mehr lesen

Buchempfehlung: Die Goldene Stadt

Peru Ende des 19. Jahrhunderts, undurchdringlicher Dschungel, reißende Bergflüsse, schier unüberwindliche Berge – nichts kann Augusto Rudolfo Berns davon abhalten, seinen Traum zu verwirklichen und die Goldene Stadt der Inka, das sagenumwobene Machu Picchu zu finden....

mehr lesen