Buchempfehlung: Alles könnte anders sein

Buchempfehlung: Alles könnte anders sein

Harald Welzer entwirft eine Gesellschaftsutopie für freie Menschen. Er beschwört aber nicht den Untergang unseres Planeten herauf, stattdessen macht er sich konkrete Gedanken, wie eine gute Zukunft aussehen könnte – und was wir dafür tun können.

Erfrischend und Mut machend zeigt der Autor, dass die viel beschworene Alternativlosigkeit in Wahrheit oft eher Phantasielosigkeit ist.

Fischer Verlag, 22,00 EUR