Eins der eindrucksvollsten Bücher der letzten Zeit ist für mich „Die Geschichte der Bienen“ von Maja Lunde. Drei Leben in drei Epochen vom 19.Jahrhundert bis in die nahe Zukunft verwebt die Autorin zu einer mitreißenden Geschichte, die einen sehr betroffen, aber doch nicht ganz ohne Hoffnung zurückläßt.
Man sieht jedes Bienchen danach mit ganz anderen Augen…