Laura Barnett: Ein Leben aus leuchtenden Tagen

Ein Leben zwischen Kunst und Mutterschaft, Karriere und Liebe, getrieben vom Ehrgeiz und ständig gebremst von der Angst, nicht allen Seiten genügen zu können. Anhand von sechzehn Songs, die sie für ein Best-Of-Album zusammenstellt, fügt Cass Wheeler die Stationen ihres Lebens zusammen mit allen Höhen und Tiefen. Nach dem frühen Ruhm folgten schwierige Jahre und schließlich der komplette Rückzug aus dem Musikgeschäft. Mit diesem Album wagt sie nun einen vorsichtigen Neuanfang und eine Rückkehr in ihr Leben.

Es war der Autorin ein Anliegen, die enge Wechselwirkung von Musik und Literatur und ihren Einfluß auf unser Leben aufzuzeigen – und es ist ihr großartig gelungen. Lange ist mir keine Romanfigur mehr so nah gekommen.

Kindler Verlag   19,95 EUR